zum Inhaltsverzeichnis
Hallo,
die folgenden Beschreibungen von Walzerfiguren sandte mir Christoph Keller aus Aachen nach dem Wochenende "Walzer-Variationen No.2" mit Ralf Stengritt und Nadine Wagner im Februar 2001 im Berliner Groterjanturm.
Christoph sei herzlich für die Mühe gedankt!
Damit auch andere etwas davon haben, haben wir sie hier ins Netz gestellt. Wir (Olaf und ich) haben die Richtigkeit der Figurenbeschreibungen aber NICHT überprüft oder gar korrigiert (ich habe mir der Übersichtlichkeit halber lediglich erlaubt, ein wenig an der Formatierung zu feilen). Deshalb freuen wir uns über Korrekturen, Anmerkungen, Ergänzungen.
Hierzu sendet bitte eine eMail an:
Andreas (bitte Formular für Mail benutzen) und
Christoph <cke@westend.com>
Fröhliche Drehungen wünscht Euch Andreas

Olaf dankt Werner für die Erzeugung des Inhaltsverzeichnisses.

Inhaltsverzeichnis

Download in verschiedenen Formaten

Figuren und Folgen im Folk Walzer


Betreff:         Walzerfolgen
Datum:           Thu, 08 Mar 2001 19:32:12 +0100
Von:             Christoph Keller <cke@westend.com>
An:              walzer@kdt.de

Hi Andreas,
einen schönen Walzerworkshop und Ball am Abend hast Du da auf die Beine gestellt. Hat mir gut gefallen!
Ich habe mal versucht meine Mitschrift vom workshop in den Computer einzutippen. Das (vorläufige) Ergebnis hängt dieser mail als word-attachment an.
Es ist noch nicht ganz fertig (wann wird sowas denn auch schon?) und ich habe auch noch ein paar Lücken in meinem Verständniss entdeckt. Ausserdem ist es gar nicht mal so einfach, Tanzfiguren und -folgen zu beschreiben. Daher ist so eine Mitschrift nicht unbedingt einfach zu verstehen. Trotzdem will ich sie Dir mal schicken, vielleicht gibt es ja einige die daran interessiert sind, die können sich das dann kopieren oder Du verschickst es als email. (Wenn's keiner mag dann ab in die Mülltonne ;-)
Ich bin natürlich auch an Aufzeichnungen anderer Workshopteilnehmer interessiert, dann kann ich meine Aufzeichnungen damit vergleichen und verbessern. Falls Du also andere, ähnliche Aufzeichnungen hast, vielleicht kannst Du mir das forwarden.
Vielen Dank
Tschüssi 1-2-3 /Christoph Christoph Keller · Schloßstr. 3 · D-52066 Aachen · cke@westend.com · Christoph.Keller@eed.ericsson.se


Download dieser Datei

in verschiedenen Formaten Es sind insgesamt 16 Seiten, was meist weniger ist, als diese Datei ganz zu drucken.

Figuren und Folgen im Folk Walzer

Walzerfiguren nach Ralf Stengritt und Nadine Wagner, Bad Säckingen Berlin, 24./25. Februar 2001 (Gennetines, 17./20. Juli 1999)

Mitschrift von Christoph, keine Gewähr auf Korrektheit, letzte Überarbeitung 7.3.2001
Vorläufige Zusammenstellung. Es sind noch einige Unklarheiten dabei. Weiterhin ist so eine Tanznotation nicht unbedingt einfach zu verstehen. Vielleicht ist sie dennoch dem einen oder anderen hilfreich. Kommentare willkommen.
zum Inhaltsverzeichnis


Die Figuren

Grundschritt (Rechtsdrehung)

Achtung: dieser Schritt ist etwas anders als die meisten ihn vom Folk Walzer her kennen. Für das Figurentanzen aber so sinnvoller. Anfang: H:in Gegentanzrichtung
 D:in Tanzrichtung 

Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L rück(!), etwas drehen viele gehen hier vor, wegen der Walzerfiguren ist aber rück besser! 
R seit, drehen klein ! 
L schließen, etwas drehen  jetzt hat das Pärchen eine 1/2 (!) Drehung R getanzt 
     
R vor, etwas drehen 
L seit, drehen groß 
R schließen, etwas drehen  jetzt hat das Pärchen eine weitere 1/2 (!) Drehung R getanzt 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor, etwas drehen 
L seit, drehen groß 
R schließen, etwas drehen  jetzt hat das Pärchen eine 1/2 (!) Drehung R getanzt 
     
L rück(!), etwas drehen viele gehen hier vor, wegen der Walzerfiguren ist aber rück besser! 
R seit, drehen klein ! 
L schließen, etwas drehen  jetzt hat das Pärchen eine weitere 1/2 (!) Drehung R getanzt 

Tanzhaltung: 1. Möglichkeit: "gewöhnliche Tanzfassung". D und H stehen sich gegenüber. LH-H fasst RH-D. RH-H auf Rücken/an Schulterblatt von D. LH-D liegt auf Schulter/Oberarm von H. 2. Möglichkeit: "Polkafassung". D und H stehen sich gegenüber. Hände auf Schulternblatt des Partners. Die Beschreibungen der Figuren und Folgen hier gehen von der gewöhnlichen Tanzfassung aus. Wer die Polkafassung verwendet, kann einfach selber ausprobieren was sich dann bei den einzelnen Figuren ändert.
Dame schaut immer über die Schulter vom Herrn. Wenn sie zwischendurch mal nach 'vorne' schaut (in die gleiche Richtung wie der Herr), dann wird die Drehung instabil und verunglückt leicht.
Wichtig: Eng tanzen! Sonst werden die vielen schnellen Drehungen kaum beherschbar: erstens werden die Fliehkräfte zu groß und zweitens verwindet sich das Paar leicht. Der ultimative Test: Ein Blatt Papier zwischen Dame und Herr, das während des Tanzens (Grundschritt) nicht auf den Boden fallen darf (und natürlich auch nicht mit den Händen festgehalten werden soll!).

zum Inhaltsverzeichnis

Forward Waltz (Vorwärtswalzer)

Anfang: H:in Tanzrichtung
 D:in Gegentanzrichtung 

Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor Gehschritte vorwärts mit L beginnend 
R vor 
L schließen 
     
R vor Gehschritte vorwärts mit R beginnend 
L vor 
R schließen 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R rück Gehschritte rückwärts mit R beginnend 
L rück 
R schließen 
     
L rück Gehschritte rückwärts mit L beginnend 
R rück 
L schließen 

zum Inhaltsverzeichnis

Aufdrehen in offene Promenadenhaltung

Anfang: H und D in gewöhnliche Tanzhaltung und in Tanzrichtung
H: Gehschritt vor, Forward Waltz
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor H-LH drückt D-RH nach außen und D in Rechtsdrehung, Hände lassen los 
L schließen 
R am Platz H-RH fasst D-LH 

D: an Seite von H drehen, entspricht Grundschritt rück, 1/2 Drehung R
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L rück(!), etwas drehen D-RH wird von H-LH in Rechtsdrehung gedrückt, Hände lassen los 
R seit, drehen klein ! 
L schließen, etwas drehen D-LH fasst H-RH 

Das Pärchen steht nun in offener Promenadenposition in Tanzrichtung.
zum Inhaltsverzeichnis

Aufdrehen in geschlossene Promenadenhaltung

Anfang: H und D in gewöhnliche Tanzhaltung und in Tanzrichtung
H: Gehschritt vor, Forward Waltz
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor H-LH drückt D-RH nach außen und D in Rechtsdrehung, Hände bleiben gefasst 
L schließen 
R am Platz 

D: an Seite von H drehen, entspricht Grundschritt rück, 1/2 Drehung R
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L rück(!), etwas drehen D-RH wird von H-LH in Rechtsdrehung gedrückt, Hände bleiben gefasst 
R seit, drehen klein ! 
L schließen, etwas drehen 

Das Pärchen steht nun in geschlossener Promenadenposition in Tanzrichtung.
zum Inhaltsverzeichnis

Promenade, offen (waltz away)

Offene Promenadenhaltung: nebeneinander, Oberkörper leicht zueinandergedreht und Dame und Herr schauen beide in die gleiche Richtung, nämlich in Tanzrichtung.
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor Schritte gerade nach vorne, nicht zur Seite drehen 
   Oberkörper etwas nach L (von der Partnerin weg) drehen 
   Falls H-LH an D-RH: dann dabei an Hand abstoßen 
   LH nach hinten, RH (gefasst mit D-LH) nach vorne 
R vor 
L schließen 
     
R vor Schritte gerade nach vorne, nicht zur Seite drehen 
   Oberkörper etwas nach R (zur Partnerin hin) drehen 
   LH nach vorne, dabei D Hand anbieten, RH (gefasst mit D-LH) nach hinten 
L vor 
R schließen 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor Schritte gerade nach vorne, nicht zur Seite drehen 
   Oberkörper etwas nach R (vom Partner weg) drehen 
   Falls D-RH an H-LH: dann dabei an Hand abstoßen 
   RH nach hinten, LH (gefasst mit H-RH) nach vorne 
L vor 
R schließen 
     
L vor Schritte gerade nach vorne, nicht zur Seite drehen 
   Oberkörper etwas nach L (zum Partner hin) drehen 
   RH nach vorne, dabei H Hand anbieten, LH (gefasst mit H-RH) nach hinten 
R vor 
L schließen 

zum Inhaltsverzeichnis

Promenade, geschlossen (waltz away)

Geschlossene Promenadenhaltung: ähnlich wie gewöhnliche Tanzhaltung, aber leicht aufgedreht und Dame und Herr schauen beide in die gleiche Richtung, nämlich in Tanzrichtung.
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor geschlossene Promenadenhaltung 
R vor 
L schließen 
     
R vor 
L vor 
R schließen 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor geschlossene Promenadenhaltung 
L vor 
R schließen 
     
L vor 
R vor 
L schließen 

zum Inhaltsverzeichnis

Vordrehen (maneuver)

Möglich als Abschluß fast aller Figuren um wieder in den Grundschritt (Rechtsdrehung) zurückzukommen. Anfang: H und D nebeneinander (Promenadenposition):in Tanzrichtung
D: am Platz bleiben
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L am Platz  
R schließen  
L am Platz 

H: vor D drehen, 1/2 Drehung R
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor, drehen vor die Dame drehen, groß 
L seit endet in Gegentanzrichtung 
R schließen 
Das Paar ist wieder in der gewöhnlichen Tanzhaltung und der H in Gegentanzrichtung.
zum Inhaltsverzeichnis

Lace up

Anfang: geschlossene Promenadenposition
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L schräg vor R Hinter der D, D mit H-LH nach L führen 
R seit 
L schließen 
     
R vor H-LH und D-RH lassen los 
L vor 
R schließen H-RH fasst D-LH 
     
L schräg nach L Hinter der D, D mit H-RH nach R führen 
R seit 
L schließen 
     
10 R vor H-RH und D-LH lassen los 
11 L vor 
12 R schließen H-LH fasst D-RH 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R schräg vor R Vor dem H, mit D-RH R-Unterarmdrehung 
L seit 
R schließen 
     
L vor D-RH und H-LH lassen los 
R vor 
L schließen D-LH fasst H-RH 
     
R schräg nach L Vor dem H, mit D-LH L-Unterarmdrehung 
L seit 
R schließen 
     
10 L vor D-LH und H-RH lassen los 
11 R vor 
12 L schließen D-RH fasst H-LH 

zum Inhaltsverzeichnis

Wischer

Anfang: gewöhnliche Tanzhaltung, jedoch nebeneinanderstehend (H links neben D, bzw. H zur Mitte und D zur Wand), H:in Tanzrichtung, D:in Gegentanzrichtung
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor Gehschritte vorwärts mit L beginnend 
R vor 
L schließen 
     
R vor, etwas drehen 
L seit, drehen 
R schließen, etwas drehen H hat 1/2 Drehung R getanzt, um sich selbst gedreht, nicht um D 
     
L rück Gehschritte rückwärts mit L beginnend 
R rück 
L schließen 
     
10 R rück, etwas drehen 
11 L seit, drehen 
12 R schließen, etwas drehen H hat 1/2 Drehung L getanzt, um sich selbst gedreht, nicht um D 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R rück Gehschritte rückwärts mit R beginnend 
L rück 
R schließen 
     
L rück, etwas drehen 
R seit, drehen 
L schließen, etwas drehen D hat 1/2 Drehung R getanzt, um sich selbst gedreht, nicht um H 
     
R vor Gehschritte vorwärts mit R beginnend 
L vor 
R schließen 
     
L vor, etwas drehen 
R seit, drehen 
L schließen, etwas drehen D hat 1/2 Drehung L getanzt, um sich selbst gedreht, nicht um H 

zum Inhaltsverzeichnis

Vereinfachte Linksdrehung

Anfang: H:in Tanzrichtung, D:in Gegentanzrichtung
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor, drehen 1/4 Drehung L 
R seit 
L schließen 
Jetzt muß das Pärchen eine viertel (!) Drehung getanzt haben.
R rück, drehen 1/4 Drehung L 
L seit 
R schließen 
Jetzt muß das Pärchen eine weitere viertel (!) Drehung getanzt haben.
Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R rück, drehen 1/4 Drehung L 
L seit 
R schließen 
Jetzt muß das Pärchen eine viertel (!) Drehung getanzt haben.
L vor, drehen 1/4 Drehung L 
R seit 
L schließen 
Jetzt muß das Pärchen eine weitere viertel (!) Drehung getanzt haben.

zum Inhaltsverzeichnis

Linksdrehung (mit Vorkreuzen)

Anfang: D und H in gewöhnlicher Tanzhaltung, H:in Tanzrichtung, D:in Gegentanzrichtung
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor, drehen Vorwärtsschritt der Linksdrehung 
R seit, drehen groß 
L vorkreuzen (!) vorkreuzen beim Vorwärtsschritt 
Jetzt muß das Pärchen eine halbe (!) Drehung L getanzt haben.
R rück, stark drehen  Rückwärtsschritt der Linksdrehung 
L seit, etwas drehen klein ! 
R schließen 
Jetzt muß das Pärchen eine weitere halbe (!) Drehung getanzt haben.
Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R rück, stark drehen  Rückwärtsschritt der Linksdrehung 
L seit, etwas drehen klein ! 
R schließen 
Jetzt muß das Pärchen eine halbe (!) Drehung L getanzt haben.
L vor, drehen Vorwärtsschritt der Linksdrehung 
R seit, drehen groß 
L vorkreuzen (!) vorkreuzen beim Vorwärtsschritt 
Jetzt muß das Pärchen eine weitere halbe (!) Drehung getanzt haben.
zum Inhaltsverzeichnis

Twinkle (einfach/gegenüber)

Anfang: geschlossene oder offene Promenadenposition, gegebenfalls etwas weiter auseinander; oder offen gegenüber und Hände gefasst. Gegentanzrichtung.
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor 
R drehen, schließen 1/2 Drehung L nach Tanzrichtung 
L am Platz 
     
R vor 
L drehen, schließen 1/2 Drehung R nach Tanzrichtung 
R am Platz 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor 
L drehen, schließen 1/2 Drehung R nach Tanzrichtung 
R am Platz 
     
L vor 
R drehen, schließen 1/2 Drehung L nach Tanzrichtung 
L am Platz 

zum Inhaltsverzeichnis

Twinkle (vorwärts in Tanzrichtung, progressive)

Anfang: gewöhnliche Tanzhaltung, H in Tanzrichtung, D in Gegentanzrichtung
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L schräg vor nach R 
R seit, drehen 1/4 Drehung L 
L schließen 
     
R schräg vor nach L 
L seit, drehen 1/4 Drehung R 
R schließen 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R schräg rück nach L 
L seit, drehen 1/4 Drehung L 
R schließen 
     
L schräg rück nach R 
R seit, drehen 1/4 Drehung R 
L schließen 

zum Inhaltsverzeichnis

Twinkle (overturned/überdreht, crosstwinkle to reverse)

Anfang: gewöhnliche Tanzhaltung, H in Tanzrichtung, D in Gegentanzrichtung
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L schräg vor nach R 
R seit, drehen 1/4 Drehung L 
L schließen 
     
R schräg vor nach L 
L vor/schließen, drehen 1/2 (!) Drehung R nach Gegentanzrichtung 
R schließen, weiterdrehen 1/4 Drehung R 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R schräg rück nach L 
L seit, drehen 1/4 Drehung L 
R schließen 
     
L schräg rück nach R 
R rück/schließen, drehen 1/2 (!) Drehung R nach Tanzrichtung 
L schließen, weiterdrehen 1/4 Drehung R 

zum Inhaltsverzeichnis

Dame Solodrehung (Ausdrehen)

Anfang: geschlossene Promenadenhaltung, D und H in Tanzrichtung
Herrenschritte (1. Möglichkeit):
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor H-LH fasst D-RH, Hand hochnehmen 
R vor H-LH drückt D in Drehung 
L schließen 

Herrenschritte (2. Möglichkeit):
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor H-LH fasst D-RH, Hand hochnehmen 
R hinterkreuzen H-LH drückt D in Drehung 
L seit/vor 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor Gehschritte vorwärts mit L beginnend (Forward Waltz) 
L seit, drehen 1/4 Drehung R 
R seit, weiterdrehen 1/2 Drehung R 

zum Inhaltsverzeichnis

Dame eindrehen (Körbchen, wrap)

Anfang: offene Promenadenhaltung, D und H in Tanzrichtung
Herrenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor mit RH deutlich/kräftig D-LH nach unten ziehen 
L schließen 
R am Platz 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor, drehen 1/2 Drehung L 
R seit, weiterdrehen 1/4 Drehung L 
L schließen, weiterdrehen 1/4 Drehung L 

zum Inhaltsverzeichnis

Spin

Anfang: offene Promenadenhaltung, D und H in Tanzrichtung
Herrenschritte: vor D drehen, 1/2 Drehung R
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor, drehen mit RH kräftig D-LH nach unten ziehen, Hand loslassen und Vordrehen vor D 
L seit endet in Gegentanzrichtung  
R schließen 

Damenschritte:
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L vor, drehen 1/2 Drehung L 
R seit, weiterdrehen 1/4 Drehung L 
L schließen, weiterdrehen 1/4 Drehung L  

zum Inhaltsverzeichnis

Spin maneuver (and man araound)

Anfang: offene Promenadenhaltung, D und H in Tanzrichtung
Herrenschritte: D läuft einmal um D herum
Schritt# Schritt Erläuterungen 
R vor, drehen mit RH kräftig D-LH nach unten ziehen, Hand loslassen, H-LH fasst D-RH und führt diese nach oben,
L vor H beginnt um D herum zu laufen, D immer rechts von H 
R schließen 
     
L vor um D herum 
R vor 
L schließen 
     
R vor, drehen vor die Dame drehen, groß 
L seit endet in Gegentanzrichtung  
R schließen 

Damenschritte: D kann insgesamt ein-, zwei-, dreimal um sich selbst drehen
Schritt# Schritt Erläuterungen 
L drehen Drehung L 
R weiterdrehen Drehung L 
L schließen, weiterdrehen  Drehung L 
     
R drehen Drehung L 
L weiterdrehen Drehung L 
R schließen, weiterdrehen  Drehung L 
     
L drehen Drehung L 
R weiterdrehen Drehung L 
L schließen, weiterdrehen  Drehung L 


Fenster

<noch zu beschreiben>

Übergang Fenster->Fenster

a) 3 Drehungen b) Abkürzung: Hand loslassen und 1x tiefer fassen, dann nur 1 Drehung
zum Inhaltsverzeichnis


Die Folgen


Alle Folgen sind natürlich nur als Beispiel gedacht.

Partnerwechsel

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in offene Promenadenhaltung 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:L D:R  Forward Waltz H:zur nächsten vorderen Tanzpartnerin 
          L:am Platz 
1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Promenade

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in offene Promenadenhaltung 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Lace-up

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in geschlossene Promenadenhaltung 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Promenade, geschlossen 
7-9 1-9 H:L D:R  Lace-up 
10 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Wischer

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
4-6 H:R D:L  Forward Waltz an Seite von D tanzen (H links von D), Wischer vorbereiten 
weiter mit Variante 1 oder Variante 2
Variante1:
5-8 1-12 H:L D:R  Wischer Ende in gewöhnlicher Tanzhaltung gegenüberstehend, H in Tanzrichtung 
9-10 1-6 H:L D:R  vereinfachte Linksdrehung 
11 1-3 H:L D:R  vereinfachte Linksdrehung 
12 4-6 H:R D:L  vereinfachte Linksdrehung mit Öffnen in offene Promenadenhaltung 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung) oder Partnerwechsel
Variante2:
5-8 1-12 H:L D:R  Wischer Ende in gewöhnlicher Tanzhaltung, nebeneinanderstehend 
          (H links von D), H in Tanzrichtung 
1-3 H:L D:R  Forward Waltz 
10 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)

zum Inhaltsverzeichnis

Folge Twinkle 1

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in offene Promenadenhaltung 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:R D:L  Dame eindrehen wrap, Körbchen 
     
1-3 H:L D:R  Forward Waltz 
10 4-6 H:R D:L  Twinkle einfach, gegenüber 
11 1-3 H:L D:R  Twinkle einfach, gegenüber 
12 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Twinkle 2

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in offene Promenadenhaltung 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:R D:L  Dame eindrehen wrap, Körbchen 
     
9-10 1-6 H:L D:R  Forward Waltz 
11 1-3 H:L D:R  D dreht vor H auf andere Seite, H-LH zieht D-RH, D:L-Drehung 
12 4-6 H:R D:L  Forward Waltz offene Promenadenhaltung, jedoch D links von H 
     
13-14 1-6 H:L D:R  Twinkle einfach, gegenüber 
15 1-3 H:L D:R  D dreht vor H zurück auf ursprüngliche Seite, H-RH zieht D-LH, D:R-Drehung 
16 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Twinkle 3 (progressive)

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
4-6 H:R D:L  Forward Waltz 
5-6 1-6 H:L D:R  Forward Waltz 
     
7-8 1-6 H:L D:R  Twinkle, progressive 
1-3 H:L D:R  Twinkle, progressive 
10 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Twinkle 4 (overturned/überdreht)

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
4-6 H:R D:L  Forward Waltz 
5-6 1-6 H:L D:R  Forward Waltz 
     
7-8 1-6 H:L D:R  Twinkle, progressive 
9-10 1-6 H:L D:R  Twinkle, überdreht 
     
11-12 1-6 H:L D:R  Twinkle, progressive 
13-14 1-6 H:L D:R  Twinkle, überdreht 
     
15-16 1-6 H:L D:R  Twinkle, progressive 
17 1-3 H:L D:R  Twinkle, progressive 
     
18 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Linksdrehung Übungsfolge

Nur zu Übungszwecke wenn Tanzfläche leer, da Pärchen zu 'Geistertänzern' wird!
Anfang: H in Gegentanzrichtung
Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Linksdrehung mit Vorkreuzen, Pärchen tanzt in Gegentanzrichtung 

zum Inhaltsverzeichnis

Folge Linksdrehung 1

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
4-6 H:R D:L  Forward Waltz 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Linksdrehung mit Vorkreuzen 
7-8 1-6 H:L D:R  Linksdrehung mit Vorkreuzen 
     
1-3 H:L D:R  Forward Waltz 
10 4-6 H:R D:L  Grundschritt 
11-12 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
weiter z.B. wieder von vorne oder mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Linksdrehung 2

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
4-6 H:L D:R  Forward Waltz rückwärts (H und D Schritte vertauscht) 
4-6 H:R D:L  Linksdrehung mit Vorkreuzen 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Linksdrehung mit Vorkreuzen 
1-3 H:L D:R  Linksdrehung mit Vorkreuzen 
1-3 H:R D:L  Forward Waltz rückwärts (H und D Schritte vertauscht) 
weiter z.B. wieder von vorne oder mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Dame Solodrehung

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in geschlossene Promenadenhaltung 
1-3 H:L D:R  Dame Solodrehung 
1-3 H:R D:L  Vordrehen 

zum Inhaltsverzeichnis

Folge spin maneuver

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in offene Promenadenhaltung 
3-4 1-6 H:L D:R  Promenade, offen 
     
1-3 H:L D:R  Dame Solodrehung 
4-6 H:R D:L  Promenade, offen 
1-3 H:L D:R  Promenade, offen 
8-10 1-9 H:R D:L  Spin maneuver 
11-12 1-6 H:L D:R  Grundschritt H zieht D in R-Drehung, da sie vorher L-Drehung getanzt hat 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung) oder Partnerwechsel
zum Inhaltsverzeichnis

Übergang Körbchen in Grundschritt

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-3 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:R D:L  Dame eindrehen wrap, Körbchen 
1-3 H:L D:R  Forward Waltz nebeneinander 
1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)
zum Inhaltsverzeichnis

Folge Fenster

Takt # Schritt# Startfuß  Figur Erläuterungen 
1-2 1-6 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:L D:R  Grundschritt 
1-3 H:R D:L  Aufdrehen in offene Promenadenhaltung 
     
5-6 1-6 H:L D:R  Promenade, offen 
1-3 H:L D:R  Dame Solodrehung  dabei H:Handwechsel von LH zu RH (fasst D:RH) 
4-6 H:R D:L  Forward Waltz Kreuzhand Promenade 
     
9-10 H:L D:R Drehung ins Fenster 
11-12 1-6 H:L D:R  Forward Waltz im Kreis umeinander, durch Fenster anschauen 
     
13-15 H:L D:R Drehung ins andere Fenster 
16 4-6 H:R D:L  Forward Waltz im Kreis umeinander, durch Fenster anschauen 
     
17-18 1-6 H:L D:R  Forward Waltz im Kreis umeinander, durch Fenster anschauen 
19 H:L D:R Drehung aus Fenster heraus zurück in Kreuzhand Promenade 
20 4-6 H:R D:L  Forward Waltz Kreuzhand Promenade 
21 1-6 H:L D:R  Forward Waltz Kreuzhand Promenade 
22 1-3 H:R D:L  Vordrehen 
weiter z.B. mit Grundschritt (Rechtsdrehung)

Abkürzungen:

D:Dame
H: Herr
L: links
LH: linke Hand
R: rechts
RH: rechte Hand

23. 4. 2001, 00:36 CEST
technische Umsetzung: [an error occurred while processing this directive]